19
Aug, 2015

Fotobearbeitung

Professionelle Bildbearbeitung

Sämtliche Aufnahmen in unserem Studio und Outdoor werden im unkomprimiertem Raw Format aufgenommen. In diesem Format können Fotos ohne Verlust weiter bearbeitet werden.
Raw Format
Die wesentlichen kameraseitigen Gestaltungsparameter bei Verwendung von Raw sind Belichtungszeit und Blende sowie ISO und Objektivfilter. Während bei JPEG-Aufnahmen weitere qualitätsentscheidende Parameter wie Weißabgleich, Farbsättigung, Kontrast, Schärfung, Auflösung und Kompressionsrate im Moment der Aufnahme festgelegt werden. Bei der Speicherung werden diese angewandt, aber man kann beim Fotografieren mit Raw diese Einstellungen später bei der Konvertierung kontrollieren und gegebenenfalls korrigieren.

Bildbearbeitungsprogramme können zwar auch an fertigen JPEG-Bildern Korrekturen vornehmen, der Verlust an Bildinformation durch die Bayer-Interpolation, die Farbumwandlung in den RGB-Farbraum mit Weißabgleich, Kontrast- und Tonwertkorrektur, das Entrauschen, die Umwandlung in die 8-Bit-Helligkeitswerte sowie die anschließende JPEG-Komprimierung schränken aber Umfang und erzielbare Qualität einer solchen Nachbearbeitung ein
Tonwertkorrektur
Tonwertumfang bezeichnet die Spannweite aller Farben ab den hellen Bereichen (Weiß) bis zu den dunkelsten Bereichen (Schwarz) eines Fotos . Damit eine Fotoaufnahme ein brillantes Erscheinungsbild bekommt, ist es notwendig, dass die Aufnahme den gesamten möglichen Farbbereich nutzt. Sprich, in der Aufnahme sollten die hellsten Bereiche als Weiß abgebildet werden und die dunkelsten Bereiche als Schwarz.
Farbtemperatur
In der Fotografie ist die Berücksichtigung der Farbtemperatur wichtig, damit ein Motiv in den korrekten Farben aufgenommen werden kann, das heißt so, wie es dem natürlichen „Seheindruck” entspricht.

Fotobearbeitung-RAW.jpg“ alt=“body-on-line.de-Fotobearbeitung-RAW“ width=“706″ height=“180″>

Fotobearbeitung Körper Gesicht – Korrektur

Manchmal entstehen beim Fotoshooting wunderschöne Fotos, die allerdings einer Korrektur bedürfen.Um dem Modell den entsprechenden Spaß beim Fotoshooting zu garantieren schießen wir viele Fotos aus der Bewegung. Nur so können Fotos entstehen die ganz natürlich und locker wirken. Unregelmäßigkeiten in Körper und Gesicht werden dann professionell korrigiert.

body-on-line.de-Fotobearbeitung-Korrektur

Fotobearbeitung-Unreinheiten entfernen

Trotz des Foto-Make-up’s werden bei einer professionellen Bildbearbeitung die Haut- Unreinheiten entfernt. Die Haut wird glatter aber die Poren bleiben offen.

body-on-line.de-Fotobearbeitung-Licht

 

Fotobearbeitung Augen und Licht malen

Die Augen machen die meisten Fotos lebendig. Diesen Ausdruck noch etwas zu verstärken ist unser Anliegen in der folgenden Bearbeitungsphase. Mit Licht und Schatten bekommt das Foto die genau dosierte Plastische Wirkung.

body-on-line.de-Fotobearbeitung-Licht

 

Fotobearbeitung Tönungen

Mit Spezialfilter und Tönungen bekommt das Foto seinen ganz eigenen Stil. Ein weicher Goldfilter, Schwarz weiß und Sephia-Tönungen gibt dem Foto das Besondere.

body-on-line.de-Fotobearbeitung-Tönung

 

 

 

Hintergründe

Aus einer Vielzahl von Hintergründen suchen wir dann den passenden für Ihre Fotos heraus. Da Sie überwiegend vor einfarbigen Hintergründen „posieren”, müssen wir Sie nicht in die „Dekoration stellen” sondern Sie können sich frei bewegen. Außerdem können wir die Zeit zum Fotografieren nutzen und nicht zum „Kulissen schieben”.

body-on-line.de-Fotobearbeitung-Hintergrund