30
Sep, 2016

Fotoshooting in Venedig

Venedigreise – Andreas und Ulrike

 

Wir als Liebhaber Venedigs sind schon sehr oft, privat und mit Hochzeitspaaren, dort hingefahren um atemberaubende Fotos zu machen. Da der liebe Andreas auch ein Venedig Fan ist, hat er uns darum gebeten, von Ihm und seiner Frau ein paar schöne Bilder zu machen. Deswegen haben wir uns wieder auf die Reise begeben, mit unserem Fotoequipment im Gepäck. Bei diesem Fotoshooting hat sich Andreas seinen besten Anzug angezogen und für Ulrike durfte ein Kleid natürlich nicht fehlen. Für dieses Shooting haben wir unsere schönsten Orte in Venedig ausgesucht. Zuerst ging es nach San Marco. Dort gibt es neben der tollen Architektur auch den großen Markusplatz zu sehen. Dieser ist die perfekte Kulisse für romantische Fotoshootings. Am frühen Morgen, ist dort kaum ein Mensch anzutreffen. Erst zu einer späteren Zeit kommen Touristen und Einheimische auf den Markusplatz, um die verschiedenen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen.

Zu dieser Zeit geht außerdem die Sonne auf, somit wird der Platz aus allen Richtungen von der Sonne bestrahlt. Das ist die perfekte Voraussetzung für solch ein Fotoshooting. Ulrike und Andreas hatten wirklich Spaß, was man auf den Fotos deutlich erkennen kann. Danach sind wir zu einigen Brücken und an das Wasser gegangen. Die Prunkvollen Brücken Venedigs mit der Architektur im Hintergrund, bieten sich als eine wirklich geeignete Kulisse an. Auch neben den Gondeln auf dem Steg, lassen sich schöne Momente einfangen. Durch verschiedene Lichteinflüsse und Blickwinkel, sind wunderschöne Fotos endstanden, die als eine tolle Erinnerung dienen. Bei der Bearbeitung der Bilder, haben wir eher bläuliche und milchige Effekte verwendet. Somit bekommt das Bild noch einen dynamischen und romantischen Stil.

Außerdem haben wir bei einigen Fotos ein Fisheye Objektiv verwendet, um dem Ganzen noch einen besonderen Charme zu verleihen. Wir freuen uns immer wieder, so liebe und nette Paare wie Andreas und Ulrike, begleiten zu können. Hiermit bedanken wir uns noch einmal bei den beiden dafür, dass wir sie fotografieren und die Bilder veröffentlichen durften.

Weitere Bilder aus Venedig finden Sie HIER