01
Mai, 2014

Fotoshooting Japan Style

Als kreatives und vielseitiges Fotostudio lassen wir uns immer neue Projekte einfallen um Sie zu begeistern. Dabei ist uns kein Wunsch zu ausgefallen! Denn es lässt sich fast alles umsetzen, was man sich vorstellen kann.

Eines unserer beliebtesten Fotoshootings ist das Fotoshooting Japan Style. Lassen Sie sich vom fernöstlichen Zauber inspirieren und begleiten Sie uns auf eine Reise in das Land des Lächelns. Das Einzigartige an den Fotos Japan Style ist der kunstvolle Aufwand für die Details. Denn zu solch einem Fotoshooting Japan Style gehört auch jede Menge Vorbereitung, Material und ein raffiniertes aber authentisches Styling. In unserem Dresdner Fotostudio haben wir die Umsetzung Ihres,  viel Platz. Neben variablen Hintergründen und thematischen Bereichen stehen uns auch einige Requisiten, wie Theatersäulen, Möbel und Dekorationen zur Verfügung. Damit lassen sich viele Ideen individuell gestalten damit Ihre Fotos Japan Style auch etwas ganz Besonders werden.

Wenn Sie sich für ein Fotoshooting Japan Style entscheiden, sollten Sie für das Shooting viel Zeit mitbringen, denn wie schon erwähnt, bedarf es einiger Vorbereitungen und diese dauern Ihre Zeit.

Zunächst einmal berät Sie unser professionelles Styling-Team zu Ihren Wünschen. In welche japanische Rolle wollen Sie schlüpfen? Wollen Sie festlich gewandet als Geisha mit passendem Make-Up und perfekt gesteckter Frisur die Männerherzen höher schlagen lassen? Oder wollen Sie als Kriegerin Ihr Schwert erheben und kampfeslustig posieren? Egal, welche Rolle Ihnen am meisten gefällt – wir werden Sie in diese Traumrolle verwandeln, sodass Sie sich nicht wieder erkennen werden. Und hierzu möchten wir gerne auch Frauen mit blonden Haaren einladen, denn Ihre Fotos Japan Style sind auch immer Ihr persönliches Projekt. Als erfahrener Fotograf weiß ich daher genau, wie ich Sie adäquat in Szene setze, damit Ihre Fotos Japan Style auch wirklich gelingen und Sie begeistern werden.

das perfekte Styling

Wenn das Styling passt, geht es weiter zu einem sehr aufwendigen Teil des Fotoshooting Japan Style – nämlich zum Anlegen des Kimonos. Ein Kimono oder Obi ist ein traditionelles japanisches Kleidungsstück, welches durch einen breiten Gürtel in der Taille zusammen gehalten wird. Diese werden sowohl von Frauen als auch von Männern getragen und gelten in Japan als traditionelle Robe, die man zum Beispiel zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten trägt. Für unser Fotoshooting Japan Style stehen uns verschieden farbige und gemusterte Kimonos zur Verfügung. Dazu zählt auch ein Uchikake. Dieser farbige Hochzeitskimono ist ein sehr seltenes und erlesenes Stück aus besticktem Seidenbrokat. Er ist länger als normale Kimonos und mit glücksbringenden Symbolen durchwebt. Um ein solches Gewand anzulegen, bedarf es in jedem Fall an Hilfe.

In Japan gibt es dafür professionell ausgebildete Kimono-Anlegehilfen, denn ein solcher Kimono besteht aus mehreren Teilen. Unser Styling-Team ist zwar keine professionell ausgebildete Kimono-Anlegehilfe, aber mit mehreren Händen gelingt es trotzdem sehr gut.

Sobald Ihre Verwandlung perfekt ist, kann es auch schon mit dem Fotoshooting Japan Style losgehen. Für Fotos Japan Style benötigen wir natürlich auch passende Accessoires, wie zum Beispiel Schmuck, Bänder und Tücher, einen passenden bemalten Fächer und oder auch Schwerter. Unser Studio-Fundus hat so Einiges zu bieten. Und damit Ihre Fotos Japan Style auch täuschend echt aussehen, werden diese von uns anschließend noch professionell bearbeitet. Hierbei kann man mit verschiedenen Effekten und Hintergründen tolle Resultate erzielen, die Ihre Fotos Japan Style auch wirklich authentisch erscheinen lassen.

Wollen Sie ein Termin machen? Rufen Sie uns einfach unter 0351/2684076 an!

HIER finden Sie unser gesamtes Portfolio

Tagged with →